Für Yoga-Lehrer

Liebe Yogalehrerinnen und Yogalehrer,

Wir haben die wundervolle Gelegenheit, Menschen zusammenzubringen, um die Schönheit und Tiefe des Yoga zu feiern. Ihr seid die Fackelträger dieser Bewegung, die Brückenbauer zwischen Körper, Geist und Seele. Euer Engagement und eure Hingabe ermöglichen es, dass sich Menschen in der hektischen Welt von heute wieder mit sich selbst verbinden können.

In euren Händen liegt die Macht, Herzen zu öffnen und Seelen zu berühren. Ihr schafft Räume, in denen Ruhe und Heilung möglich sind. Räume, in denen jeder Teilnehmer sich selbst begegnen und die innere Harmonie finden kann. Heute, mehr denn je, ist eure Aufgabe von großer Bedeutung. Ihr bringt Menschen zusammen, um die Einheit zu feiern – die Einheit mit sich selbst und die Einheit als Gemeinschaft.

Während wir diesen Tag begehen, erinnert uns daran, dass Yoga mehr ist als nur eine körperliche Praxis. Es ist eine Reise zu unserem innersten Selbst, eine Entdeckungsreise, die uns lehrt, im Moment zu leben und das Leben in seiner vollen Tiefe zu erleben. Euer Wissen, eure Weisheit und eure liebevolle Anleitung sind die Schlüssel, die diese Türen öffnen.

Lasst uns gemeinsam diesen Tag als Fest der Verbindung und Selbstfindung gestalten. Durch eure Inspiration und Führung werden wir eine Atmosphäre schaffen, die nicht nur lehrt, sondern auch transformiert. Jeder Atemzug, jede Bewegung und jede Meditation wird zu einem Schritt auf dem Weg zu innerem Frieden und wahrer Einheit.

Danke, dass ihr diese Reise möglich macht. Danke, dass ihr uns alle daran erinnert, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und die Kraft des Yoga zu feiern. Möge dieser Tag uns alle näher zusammenbringen und uns daran erinnern, dass wir alle miteinander verbunden sind.

Namaste.

Bürokarte und Konzept

Yoga Day bietet eine großartige Gelegenheit, sich selbst und den eigenen Yoga-Stil vorzustellen und neue Schüler zu gewinnen.

YOGA DAY ist am SA 19 Oktober geplant

Deine Vorteile als Yoga-Lehrer:

  • Kostenfreie Teilnahme an allen Yogastunden.
  • Finanzieller Ausgleich:
    • Berechnung des Gewinns:
      • Gesamteinnahmen werden ermittelt.
      • Davon werden die Fixkosten (Raummiete, Marketing und Organisation) abgezogen.
      • Der verbleibende Betrag wird als Gewinn an die Yoga-Lehrer verteilt.

Zusätzliche Informationen:

  • Werbung:
    • Wir wünschen uns, dass du aktiv Werbung für den Yoga Day machst.
    • Dafür stellen wir dir Werbematerialien sowohl online als auch als Print-Flyer zur Verfügung.

Fixkosten und Risiko:

  • Die Fixkosten müssen gedeckt werden, um das Projekt zu finanzieren.
  • Daniel ist bereit, das vollständige Risiko zu tragen, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung erfolgreich ist.

Dieses Modell bietet Yoga-Lehrern nicht nur eine Plattform zur Eigenwerbung, sondern auch die Möglichkeit, finanziell von ihrer Teilnahme zu profitieren.

Stundenplan:

Um eine 15-minütige Pause zwischen den Stunden zu berücksichtigen, erstelle ich einen angepassten Stundenplan. Die Unterrichtszeit beginnt um 9:00 Uhr und endet um 18:15 Uhr, wobei die Pausen berücksichtigt werden.

Hier ist der angepasste Stundenplan:

Zeit Lehrer
08:30 – 9:30 Lehrer 1
9:45 – 10:45 Lehrer 2
11:00 – 12:00 Lehrer 3
12:45 – 13:45 Lehrer 4
14:00 – 15:00 Lehrer 5
15:15 – 16:15 Lehrer 6
16:30 – 17:30 Lehrer 7
17:45 – 18:45 Lehrer 8
19:00 – 20:00 Lehrer 9

Auf diese Weise haben die Lehrer jeweils 15 Minuten Pause zwischen den Stunden. Wenn du weitere Anpassungen benötigst, lass es mich bitte wissen!

 

Ort der Durchführung:

Teilnahmegebühr für Teilnehmer:

  • Ticket für den ganzen Tag: 80 CHF

Beispielrechnung für Yoga Day mit 30 Teilnehmern und 1200 CHF Fixkosten

Angenommen, die Veranstaltung hat folgende Eckdaten:

  • Gesamteinnahmen: 2.400 CHF (30 Teilnehmer à 80 CHF)
  • Fixkosten: 1.200 CHF (Raummiete, Marketing und Organisation)
  • Gesamtanzahl der Kursteilnahmen: 60 (alle Kurse zusammen, im Durchschnitt 2 Kurse pro Teilnehmer)
  • Teilnehmer in deinem Kurs: 6

Schritt-für-Schritt Berechnung:

Zusammenfassung:

  • Gesamteinnahmen: 2.400 CHF
  • Fixkosten: 1.200 CHF
  • Gewinn für die Yoga-Lehrer: 1.200 CHF
  • Gesamtanzahl der Kursteilnahmen: 60
  • Teilnehmer in deinem Kurs: 6
  • Dein Gewinn: 120 CHF

Mit diesen Bedingungen werden die Fixkosten gedeckt und der verbleibende Gewinn wird fair auf die Yoga-Lehrer basierend auf der Anzahl der Kursteilnahmen verteilt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung